Skip to main content
DE / EN
DE / EN
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
© Eggenberger

Franz Schwager (*1945; † 2018)

Abgeordneter zum Kärntner Landtag (1989-2009)

Bürgermeister der Marktgemeinde Steinfeld an der Drau (1993-2003)

Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten (2005-2009)

Franz Schwager war Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten, Abgeordneter zum Kärntner Landtag sowie Bürgermeister der Marktgemeinde Steinfeld an der Drau.

Kurzbiografie

Franz Schwager wurde am 18. Jänner 1945 geboren und verstarb am 24. Dezember 2018 in Radlach. Nachdem er die Pflichtschule absolvierte, machte er eine Lehre zum Automechaniker. Zunächst war er als Werksmechaniker tätig, bis er 1979 hauptberuflich in die Politik einstieg.

Bereits 1966 trat Franz Schwager der FPÖ bei, und war zunächst als Bezirksobmann des Ringes Freiheitlicher Jugend von Spittal an der Drau tätig. Im Jahr 1979 wurde er Bezirksgeschäftsführer der FPÖ Spittal an der Drau, gleichzeitig engagierte er sich auch in seiner Heimatgemeinde Steinfeld kommunalpolitisch. Dort war er später – von 1993 bis 2003 – auch direkt gewählter Bürgermeister.

Im Jahr 1989 wurde Schwager zum geschäftsführenden Bezirksparteiobmann der FPÖ Spittal an der Drau gewählt, im gleichen Jahr zog er für die FPÖ in den Kärntner Landtag ein, dem er bis zum Jahr 2009 angehörte.

Eine wesentliche Rolle übernahm Franz Schwager im Jahr 2005, als sich Jörg Haider mit dem BZÖ abspaltete und er als einziger FPÖ-Abgeordneter im Kärntner Landtag verblieb. Um die Kärntner FPÖ zu retten, übernahm er auf Initiative von Kriemhild Trattnig, Alois Huber und Andreas Mölzer die Führung der Kärntner Landespartei.

Bis zur Landtagswahl im Jahr 2009 blieb Schwager Obmann der Kärntner FPÖ. Anschließend folgte ihm Harald Jannach als Obmann nach. Schwager war danach nur mehr auf kommunaler Ebene politisch tätig.

Wesentliche politische Funktionen

1989–2009      Abgeordneter zum Kärntner Landtag

1989–2004      Gf. Bezirksobmann der FPÖ Spittal an der Drau

1993–2003      Bürgermeister der Marktgemeinde Steinfeld an der Drau

2005–2009      Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten

© 2022 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.