Skip to main content
DE / EN
18. Juni 2019 | Frauen-Akademie, Salzburg

Erfolgsfaktor "Effiziente Kommunikation"

Modul III der Frauen-Akademie in Salzburg

Das 3. Modul der Frauen-Akademie fand von 14. bis 15. Juni 2019 in Salzburg statt.

Unter dem Titel "Mehr Erfolg durch effiziente Kommunikation" wurde die persönliche Kommunikationsfähigkeit trainiert, Kompetenzen im Umgang mit kritischen Kommunikationssituationen und unfairer Dialektik vermittelt, und die Kultur des Streitgesprächs beleuchtet.

Folgende Themenstellungen wurden abgehandelt und in praktischen Übungen vertieft:
• Über die Kunst, Schwaches zu stärken
• Übung zur Förderung des Selbstausdrucks (Körpersprache)
• Elemente wirkungsvoller Rhetorik
• Die Defensio des eigenen Standpunktes
• Dialektische Methodik unfairen und fairen Streitens
• Konfrontationstechnik in Medien – investigativer Journalismus
• Tricks und Finten in der Gesprächsführung

Die Ausbildungsschiene der Frauen-Akademie umfasst berufsbegleitend bundesweit fünf Module und ein Wahlpflichtseminar und schließt mit einem Zertifikat. Mit hochqualifizierten Vortragenden werden Staatslehre, Rhetorik, Medienarbeit, Motivationsstrategien und weitere wichtige Grundlagen für die optimale Vorbereitung auf die Anforderungen einer weiblichen politischen Führungskraft gelehrt, erarbeitet und trainiert.

© 2019 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.