Skip to main content
DE / EN

UNSER LEITBILD

Wir bekennen uns zu Meinungsfreiheit, zu einer freiheitlich aufgeklärten Weltanschauung und zu zwischenmenschlichen Werten!

Das Freiheitliche Bildungsinstitut ist der politischen Bildungsarbeit verpflichtet. Wir bieten in Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Experten politische, kulturelle, wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Wissensvermittlung auf nationaler und internationaler Ebene. Unser Angebot richtet sich an alle österreichischen Staatsbürger. Ziel ist, die Mitbestimmung und Mitwirkung an demokratischen Prozessen in Österreich zu fördern, das Niveau politischer Diskurse und Entscheidungsgrundlagen zu heben und einen neuen politischen Stil zu etablieren. Dazu bedienen wir uns einer klaren und allgemein verständlichen Sprache und einer neugierigen und aufgeschlossenen Grundhaltung.  

 

  1. Das Freiheitliche Bildungsinstitut ist ein politischer Verein, der die demokratische und staatsbürgerliche Bildungsarbeit der Freiheitlichen Partei Österreichs umsetzt.  
  2. Wir sind einer freiheitlichen Weltanschauung und einem freiheitlichen Selbstverständnis des Menschen und der Gesellschaft verpflichtet. Freiheit gilt uns als höchstes Gut.  
  3. Das freiheitliche Wertesystem, insbesondere Bewahrung der Meinungsvielfalt, Traditionsbewusstsein als Fundament für eine gemeinsame Zukunftsgestaltung und das Fördern von Eigenverantwortung und sozialer Verantwortung findet in unserer Arbeit im In- und Ausland Einfluss. 
  4. Unsere Aufgabe ist es, eine freiheitliche Demokratie, eine rechtsstaatliche und soziale Ordnung, eine Kultur der Selbständigkeit und der aktiven Bürgergesellschaft, eine Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung eines freiheitlichen Wertekonsenses in Österreich, in Europa und in der Welt zu fördern und zu unterstützen. Unser Ziel ist, die Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungsprozessen im Sinne der direkten Demokratie zu fördern und die Bereitschaft zu verantwortungsbewusstem Handeln zu verstärken. Gerade die direkte Demokratie erfordert die Mitwirkung und Mitgestaltung durch mündige, aufgeklärte und demokratiepolitisch gebildeter Staatsbürger. 
  5. Durch substanzielle Bildungsarbeit tragen wir zu einer reflektierten, historischen und politischen Bewusstseinsbildung bei, um aus der Vergangenheit zu lernen und die Zukunft zu gestalten. Wir behandeln zukunftsrelevante Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kunst, Religion und Wissenschaft. 
  6. Die Verbreitung der freiheitlich-aufgeklärten Weltanschauung und liberaler und demokratischer Grundprinzipien soll das Niveau politischer Diskurse und Entscheidungsgrundlagen im Allgemeinen heben und die Demokratie und Demokratiequalität in Österreich stärken. 
  7. Unsere Bildungsinhalte sind praxisnahe und praktisch umsetzbar. Sie sollen politisches Bewusstsein erweitern und Selbständigkeit fördern. Unsere Instrumente sind Schulungen, Kolloquien und Publikationen. Wir stellen Dokumente zur Zeitgeschichte, wissenschaftliche Grundlagen und aktuelle Analysen politischen Handelns zur Verfügung. 
  8. Jahresprogramm und Budgetplanung gestalten wir bewusst flexibel, um einerseits so viele originäre Projekte des Freiheitlichen Bildungsinstituts wie möglich umzusetzen, andererseits den Bildungsanforderungen der FPÖ zu entsprechen. Wir denken in Prioritäten, entwickeln Optionen und koordinieren und interagieren mit den maßgeblichen Parteigremien, immer mit Bedacht auf den staatsbürgerlichen Bildungsauftrag, der unserem Tun zugrunde liegt. 
  9. Unsere Sprache ist klar in der Sache und wertschätzend im Ton. Wir sind aufgeschlossen im Dialog und pflegen einen respektvollen Umgang mit allen internen und externen Stakeholdern, insbesondere mit unseren Mitarbeitern, deren Motivation essentiell für die Umsetzung unseres Bildungsauftrags ist. 
  10. Durch nationale und internationale Bildungsarbeit leisten wir einen Beitrag zur kulturellen Selbstbestimmung, individuellen Freiheit und einem würdevollen Miteinander der Bürger. In unserem Wirken steht der Mensch im Mittelpunkt. Unser Anspruch ist, eine gemeinsame Zukunft in Frieden, Freiheit, Respekt und Wohlstand mitzugestalten.


© 2018 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.