Skip to main content
DE / EN
02. Mai 2022 | Veranstaltungen,

Blackout-Vorsorge

Start einer neuen FBI-Workshopreihe

Was ist ein Blackout? Was sind die Ursachen für einen großflächigen und länger andauernden Stromausfall? Wie kann man sich vorbereiten und welche Maßnahmen sind im Falle eines Falles zu ergreifen? Diesen und vielen weiteren Fragen wurde in einem Workshop des Freiheitlichen Bildungsinstituts am 30. April 2022 in Altlengbach nachgegangen.

Workshopleiter Dietmar Heuritsch führte vor rund 25 Teilnehmern aus, wie man sich bei einem länger andauernden Stromausfall verhalten soll und welche Vorsorgemaßnahmen bereits jetzt getroffen werden können. Die Teilnehmer engagierten sich aktiv und diskutierten und erarbeiteten in Kleingruppen Maßnahmen und Verhaltensregeln, die anschließend präsentiert wurden.

Der Workshop und die Thematisierung der Gefahr eines Blackouts als ein realistisches Bedrohungsszenario, auf das man sich vorbereiten kann, stieß auf reges Interesse bei den Teilnehmern.

© 2022 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.