Skip to main content
DE / EN
26. Mai 2018 | Bildung, Tirol

Rhetorik, Kommunikation und Teambuilding

Das Freiheitliche Bildungsinstitut erstmals in Südtirol

Am 25. und 25. Mai 2018 trafen sind rund 20 Mitglieder und Funktionäre der Südtiroler Freiheitlichen in Nals bei Bozen zum ersten Seminar, das vom Freiheitlichen Bildungsinstitut in Südtirol veranstaltet wurde.

 

Unter der fachkundigen und engagierten Leitung der beiden Referenten Dr. Liliane Roth-Rothenhorst und Dietmar Heuritsch wurden die Themen Rhetorik, politische Kommunikation, Medienarbeit und Umgang mit Journalisten behandelt und praxisgerecht trainiert. Als Ehrengast traf schließlich der Südtirolsprecher der FPÖ ein, Nationalratsabgeordneter Werner Neubauer, der mit seinem jahrelangen Engagement bereits viel zum Erfolg der Südtiroler Freiheitlichen beigetragen hat.

 

Das Führungsteam der Südtiroler Freiheitlichen unter Landesparteiobmann Andreas Leiter Reber und Generalsekretär Florian von Ach, die beide am Seminar teilnahmen, zeigte sich erfreut über die Unterstützung der freiheitlichen Gesinnungsgemeinschaft in Südtirol seitens des Freiheitlichen Bildungsinstituts: „Schließlich findet im Herbst die Wahl zum Südtiroler Landtag statt. Da ist die Kommunikationsausbildung für unsere Kandidaten höchst willkommen“, so Andreas Leiter Reber.

© 2018 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.