Skip to main content
DE / EN
28. Juni 2021 | Salzburg, Junge Akademie

Grundlagen des Staates und freiheitliche Programmatik

Junge Akademie, Modul II

Beim zweiten Modul der Jungen Akademie 2021, das diesmal von 25. bis 26. Juni in Salzburg stattfand, standen die österreichische Verfassung und ihre Entstehungsgeschichte, die österreichische Neutralität, die politischen Parteien in Österreich, Kontrollinstanzen und das Verhältnis zur Europäischen Union auf der Agenda.

In einem zweiten Inhaltsblock ging es um die freiheitliche Ideengeschichte und einen historischen Abriss der Partei, sowie um die freiheitliche Programmatik im Vergleich mit den anderen Parteien.

Praktisch trainiert wurden unter anderm die Spontanrede, Präsentationstechniken, Konfliktkompetenzen und Personal Branding.

 

© 2021 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.