Skip to main content
DE / EN

Frauen im Islam – die verlorenen Töchter

Vortragsabend mit Islamexpertin Laila Mirzo in Ried im Innkreis/OÖ

Angesichts der anhaltenden Migration gewinnt der Islam immer mehr an Einfluss in unserer Gesellschaft. Das Freiheitliche Bildungsinstitut befasst sich mit der Frage, ob unser Lebensstil und unsere Werte mit den Glaubensvorstellungen des Islam und der Scharia vereinbar sind und welchen gesellschaftlichen Sprengstoff eine drohende Islamisierung Europas birgt. Diesmal ging es um die Situation der Frauen. 

Vortragende Laila Mirzo, wurde in Damaskus geboren und verbrachte ihre Kindheit auf den Golanhöhen, 1989 zog sie nach Deutschland, dann nach Österreich. Sie ist als Referentin und freie Journalistin tätig. Im aktuellen Vortrag beleuchtete sie die Situation der Frauen im Islam.

© 2018 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.