Skip to main content
DE / EN
11. März 2019 | Wien, Junge Akademie

Start der Jungen Akademie 2019

Begrüßung durch Bundesminister Herbert Kickl

Fotos: © Andreas Ruttinger

Am Freitag, 8.3.2019 startete der heurige Basislehrgang "Politik und Politikmanagment" der Jungen Akademie, Jahrgang 2019. Das erste Modul stand unter dem Thema „Grundlagen der Kommunikation“ und wurde zweitägig in Wien abgehalten.

Die Begrüßung erfolgte im Innenministerium durch Bundesminister Herbert Kickl, dem Präsidenten des Freiheitlichen Bildungsinstituts, der in seiner Rede die Wichtigkeit des Zusammenhalts innerhalb der Freiheitlichen Familie unterstrich. 

FBI-Geschäftsführer Klaus Nittmann betonte, wie wichtig die gute Qualität der Ausbildung der jungen Parteifunktionäre sei, und freute sich über das große Interesse der Teilnehmer: „Ich sehe wieder einen sehr starken Jahrgang!“

Die Junge Akademie ist ein bundesweites Ausbildungsprogramm des Freiheitlichen Bildungsinstituts und richtet sich an junge Funktionäre und Mandatare. An den Basislehrgang können ein Aufbaulehrgang und ein Masterstudium angeschlossen werden. Bisher wurden ca. 80 junge Hoffnungsträger für ihren Einsatz auf kommunaler Ebene, in den Landtagen, im Parlament und in Ministerkabinetten ausgebildet.

Sehen Sie hier das VIDEO dazu!

Hier geht's zum NFZ-Artikel!

© 2019 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.