Skip to main content
DE / EN
24. Oktober 2022 | Europa-Akademie

Grundlagen der Europäischen Union

3. Jahrgang der Europa-Akademie gestartet!

Von 21.-22. Oktober 2022 fand das 1. Modul der bereits zum dritten Mal vom Freiheitlichen Bildungsinstitut veranstalteten Europa-Akademie statt.

Unter dem Generalthema "Grundlagen der Europäischen Union" lernten die Teilnehmer am 1. Seminartag von Lehrgangsleiter Mag. Dietmar Holzfeind die Geschichte der Europäischen Union, die Institutionen und Organe der EU wie etwa die Europäische Kommission, das Europäische Parlament, den Europäischen Rat, den Europäischen Gerichtshof, die Europäische Zentralbank oder den Europäischen Rechnungshof kennen. Weiters wurde ein Überblick über die Fraktionen im Europäischen Parlament sowie der Einfluss der EU-Gesetzgebung auf die nationalen Parlamente gegeben. Als Gastreferent hielt der ehemalige Außenpolitische Sprecher der FPÖ im Nationalrat und aktueller Bundesrat Dr. Johannes Hübner einen Vortrag zur derzeitigen politischen Lage in der Europäischen Union sowie einen Bericht über seine langjährigen internationalen Erfahrungen.

Am 2. Seminartag wurde das Thema "EU-Asyl- und Migrationspolitik" besprochen. Hierzu gab es einen Vortrag eines Mitarbeiters von FPÖ-Delegationsleiter im EU-Parlament Harald Vilimsky. Den Teilnehmern wurde u.a. auch ein aktueller Überblick über die Flüchtlingssituation in der EU gegeben.

© 2022 Freiheitliches Bildungsinstitut. Alle Rechte vorbehalten.